Angst und Stress wie im Schlaf bewältigen

beck_titelbeck

Entdecken Sie wingwave® –
wie der Flügelschlag eines Schmetterlings.

Eine Rede, eine Prüfung oder auch das Einsteigen in einen Flieger stellt für viele Menschen eine große Überwindung dar. Die Angst, dass etwas schief gehen könnte, ist so groß, dass ein regelrechter Lähmungszustand die Folge ist und Blockaden entstehen können. Die Mentaltrainerin Karoline Beck ist spezialisiert auf die wissenschaftlich fundierte wingwave®-Methode, die weltweit immer mehr Anerkennung gewinnt und durch ihre Effektivität überzeugt.

»Schon nach wenigen Stunden wingwave®-Coaching
können sich
 Ängste in Sicherheit und Freude
verwandeln.«

Das Stressgedächtnis wird nachhaltig beruhigt und das Leistungsvermögen, die Kreativität und Konfliktstabilität messbar gesteigert. Aus diesem Grund finden viele Klienten aus den Bereichen Business, Pädagogik, Sport oder der ganz „normale“ Mensch von nebenan ihren Weg zu Karoline Beck, die als Coach diese Methode beherrscht und erfolgreich einsetzt. Mit dem sogenannten Myostatiktest als Muskelfeedback-Instrument wird vorab das genaue Thema bestimmt und ermittelt, ob der Knackpunkt tatsächlich da liegt, wo er vermutet wird. Ist die Ursache gefunden, kann das Coaching losgehen.

»Es ist eine ideale Methode für psychisch
gesunde Menschen, vorhandene mentale und kreative
Ressourcen gezielt und schnell zu stärken.«

wingwave® unterstützt dabei jedoch keine Verdrängungstechniken. wingwave® funktioniert über die Erzeugung „wacher“ REM-Phasen (Rapid Eye Movement), welche wir Menschen sonst nur im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen. Hier geht man von der Annahme aus, dass in dieser Phase durch das schnelle Bewegen der Augen wichtiges Erlebtes verarbeitet wird – also sozusagen in Schubladen gepackt wird. Manchmal wird der Mensch mit Dingen konfrontiert, die nicht so ohne Weiteres in vorhandene Schubladen einzuordnen sind und somit schwer verarbeitet werden können. Das kann dazu führen, dass bestimmte Herausforderungen im Alltag großen Stress hervorrufen. Zur Erzeugung der bilateralen Hemisphärenstimulation, wie beispielsweise den „wachen“ REM-Phasen, führt der Coach mit schnellen Handbewegungen den Blick seines Klienten horizontal hin und her. Dieser denkt in dem Moment an das mit Angst und negativen Gefühlen belastete Ereignis und folgt mit den Augen den Bewegungen der Finger. Dadurch werden die beiden Gehirnhälften stimuliert und vergangene, nicht verarbeitete Erlebnisse oder zukünftige Ereignisse können emotional verarbeitet und Blockaden gelöst werden. Bei der auf der Neurolinguistik basierenden Methode handelt es sich also um ein fast non-verbales Coachingkonzept, das auf relativ simple Weise enorme Wirkung zeigt: eine anschließende innere Balance, wie nach einem wohltuenden Schlaf.

Die Konzeptionierung und die Durchführung von wingwave®-Fortbildungen liegen im Geltungsbereich des zertifizierten Managementsystems des Besser-Siegmund-Instituts nach DIN EN ISO 9001, in dem die Methode wingwave® entwickelt wurde.

beck_logo

beck_profilbild

Karoline Beck
Coach – Mentaltrainer –
wingwave®-Coach

Loënstr. 26 | 60322 Frankfurt am Main
tel: +49 (0) 69 – 91 50 68 90
mobil: +49 (0) 151 – 22 29 15 68
mail:  info@beck-up-coaching.de
web:  www.beck-up-coaching.de

You may also like...